Bauknecht WA Sport 2012 Test

Besonderheiten von Bauknecht WA Sport 2012

  • Hervorragende Verbrauchswerte: Energieklasse¬†A+++
  • 7 kg Trommel
  • etwa 171 Kilowattstunden pro Jahr
  • Verbrauch etwa¬†9.900 Liter im Jahr
  • 13 Programme
  • Schnellwaschgang dauert nur 15 Minuten
  • extra¬†Waschgang f√ľr Sportw√§sche

Einleitung

Kurzer √úberblick √ľber das Modell¬†Bauknecht WA Sport 2012

Ein Waschmaschinenmodell, dessen Vorteile nicht zu unterschätzen sind, ist definitiv der Frontlader Bauknecht WA Sport 2012, der maximal 7 Kilo Wäsche fasst. Das platzsparende Modell verbraucht so wenig Energie, dass es in die Klasse A+++ fällt. Genauer gesagt werden im Jahr 171 Kilowattstunden verbraucht und 9.900 Liter Wasser im Jahr. 

Hauptteil

Ein echt sportliches Modell

Der Frontlader hat viele Vorteile. Dadurch, dass der Startknopf etwas l√§nger gedr√ľckt werden muss, ist gleich eine Kindersicherung integriert und es k√∂nnen keine anderen Tasten versehentlich ebenfalls gedr√ľckt werden. Das Modell verf√ľgt √ľber eine Wassersperre, die das √úberdosieren des Wassers vermeidet. Die W√§sche wird sehr sauber und die Maschine ist kinderleicht zu bedienen. Die Auswahl zwischen den 13 Programmen ist f√ľr den Alltag v√∂llig ausreichend und wird mittels Drehknopf vorgenommen. Der Schnellwaschgang dauert ganze 15 Minuten und es gibt einen Wassersparwaschgang, bei dem bis zu 50% Wasser eingespart werden kann. Zudem gibt es einen gesonderten Waschgang f√ľr Sportw√§sche, der beim Modell namensgebend ist.¬†

Fazit zu Bauknecht WA Sport 2012

Ein hilfreiches Gerät

Die Bedienung der Waschmaschine ist ganz einfach und erfolgt immer in der gleichen Reihenfolge. Erst wird der gew√ľnschte Waschgang ausgew√§hlt, der mittels R√§dchen eingestellt wird. Danach werden Grad der Verschmutzung und Wunschtemperatur festgelegt. Besonders praktisch ist es, dass es eine Hilfe gibt, die das Waschmittel richtig dosiert. Hierzu wird einfach die entsprechende Funktion gedr√ľckt und auf dem Display erscheint, wie viel Milliliter Waschmittel verwendet werden m√ľssen. Ein praktisches Extra f√ľr alle, die sich bei der Dosierung des Waschmittels nicht immer sicher sind.

Preiswert, da den Preis wert

Das Verh√§ltnis zwischen Preis und Leistung stimmt bei dieser Waschmaschine definitiv und die sparsame, sichere Maschine kann auch Anspruchsvolle im Handumdrehen √ľberzeugen. F√ľr alle, die wenig Platz und Zeit haben, um W√§sche zu trocknen, ist das Ger√§t eine sehr gute Wahl, da leichtere Kleidung fast trocken aus der Maschine kommt. Lediglich dann, wenn es sich um dickere Kleidungsst√ľcke wie etwa Jeanshosen, Jacken oder Pullover handelt, muss die W√§sche l√§ngere Zeit aufgeh√§ngt werden. Sauber wird die W√§sche aber in jedem Fall, sodass im Schrank sp√§ter duftende und wirklich frische W√§sche liegt. Wer eine neue Waschmaschine m√∂chte, die sich f√ľr junge Familien mit Kindern eignet, aber eher wenig Platz einnehmen soll, der ist mit diesem Modell gut beraten und wird an der Maschine sicherlich seine Freude haben.¬†