Bosch Vollwaschtrockner ist Testsieger

Wozu braucht man eigentlich einen Waschtrockner?

washing machine door full of colored clothes Ein Waschtrockner kombiniert Waschen und Trocknen ganz einfach in nur einem System.
In engen Wohnungen ist es oft unm├Âglich neben der sperrigen Waschmaschine noch einen Trockner unterzubringen und die W├Ąsche muss bei eisigem Wetter notd├╝rftig manchmal sogar ├╝ber der Badewanne getrocknet werden. Leider f├╝hrt dies immer wieder zu Platzmangel oder im schlimmsten Fall zu Schimmel. Eine L├Âsung hierf├╝r stellt ein Waschtrockner dar. Hiermit kann die W├Ąsche sowohl gewaschen, als auch getrocknet werden. Es kann ausgew├Ąhlt werden, ob dies in einem Durchlauf oder separat geschehen soll. Dabei nimmt der Waschtrockner nur genauso viel Platz ein wie eine handels├╝bliche Waschmaschine. Zur Zeit finden sich noch zahlreiche Abnehmer f├╝r Waschmaschinen (ca. 2,9 Millionen Kunden) und Trockner (ca. 950.000 Kunden), w├Ąhrend sich die Waschtrockner noch weniger etablieren (65.000 Kunden) konnten.

Wodurch ├╝berzeugt der Testsieger der Vollwaschtrockner von Bosch?

Stiftung Warentest hat im Oktober 2012 als Testsieger Vollwaschtrockner den Bosch Logixx 7 gek├╝rt und f├╝r „Gut (1,9)“ befunden. Dieses Modell ├╝berzeugt besonders durch seine umweltfreundlichen Eigenschaften in Verbindung mit einem perfekten Wasch- und Trocknerergebnis. Mittels der AirCondensation Technology wird beim Trocknervorgang durch Luftkondensation sehr viel Wasser eingespart. Der Durchflusssensor sorgt f├╝r optimalen Wasserverbrauch. Mittels einer stufenlosen sensorgesteuerten Mengenautomatik errechnet die Maschine den genauen Wasserbedarf f├╝r die Menge an Beladung und spart somit noch einmal effizient Wasser ein. Der Testsieger der Vollwaschtrockner erweist sich ebenfalls als besonders energiesparend und leise w├Ąhrend des Betriebes. Durch zuschaltbare Programme k├Ânnen zus├Ątzlich bis zu 65 % der Zeit und 50 % Energie sinnvoll eingespart werden. Durch die spezielle Flecken-Automatik verschwinden selbst die hartn├Ąckigsten Flecken im Handumdrehen. Bis zu 4 kg W├Ąsche k├Ânnen im „Non-Stop Wasch- und Trockenprogramm“ in einem Durchlauf gereinigt und getrocknet werden. Ansonsten fasst die Maschine aber bis zu 7 kg Beladung im Waschgang und bis zu 4 kg Beladung im Trockengang. Mit dem extra gro├čen Touchdisplay lassen sich zahlreiche Extraprogramme, sowie eine 24 Stunden Zeitvorwahl und die Kindersicherung programmieren. Und das alles unkompliziert und schnell! Der Testsieger der Vollwaschtrockner erweist sich als besonders langlebig durch seine sehr hochwertige Verarbeitung.

Wie schneiden die Waschtrockner insgesamt ab?

Stiftung Warentest hat neben dem Bosch Testsieger der Vollwaschtrockner noch f├╝nf weitere Ger├Ąte getestet. Dabei stellte sich heraus, dass sowohl Bosch, Siemens, Miele und Zanke „Gut“ abgeschnitten haben. Das Modell von AEG konnte aufgrund seines h├Âheren Wasser- und Energieverbrauchs nur auf ein „Befriedigend“ kommen. Der Waschtrockner von LG konnte dagegen ├╝berhaupt nicht ├╝berzeugen und erhielt nur die Benotung „Ausreichend“. W├Ąhrend des Dauertests fielen zwei von drei Ger├Ąten aus, da sich Schrauben gelockert hatten, woraufhin eine Halterung kaputt ging und der Waschtrockner nicht mehr funktionst├╝chtig war.

Hier alle Infos zum Testsieger: http://www.bosch-home.com/de/stiftung-warentest-vollwaschtrockner.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Post Navigation